Wissensdatenbank: Industrieautomation > Software > GX Works2
GX Works2: Tipps & Tricks
Gepostet von , Last modified by Christian Kleiber an 26 November 2015 13:11

Einleitung

Abstract

Die Software „GX Works 2“ ist eine Windows-basierte Entwicklungsumgebung zum Programmieren von aktuellen Mitsubishi Steuerungen.
Mit dem GX Works2 wird die Software „GX Developer“ mitgeliefert, welche es erlaubt ältere Produkte von Mitsubishi zu programmieren und zu warten.
Mit dem GX Developer ist es zusätzlich Möglich, noch ältere Programme aus dem Melsec Medoc Format zu importieren und bis auf die aktuelle Entwicklungsumgebung GX Works2 anzuheben.
BUG-Hinweis:
Dieser Workaround beschreibt das Installationsvorgehen der Software, damit die Importfunktion des Melsec Medoc Formats im GX Developer ohne Einschränkungen verwendet werden kann.
Die Importfunktion des Melsec Medoc Formats im GX Developer kann nicht verwendet werden, wenn das GX Works2 als Demo-Version erworben wird. Es ist zwingend eine Product-ID für den GX Developer notwendig.

 

Geltungsbereich / Ausschluss

Die beschriebenen Workarounds wurden mit folgendem System ausgeführt/verifiziert:

Prozessor Intel Core i5 CPU @2.40GHz
Arbeitsspeicher (RAM) 4.00GB
Systemtyp 64 Bit
Betriebssystem Windows 7 Professional
   
Verwendete SW-Komponenten: Mitsubishi GX Works2 V1.501X
  Mitsubishi GX Developer V8.114U

 

Prozess

GX Works2 Installation

1. Die gelieferte Installations-DVD einschieben und das Setup starten. Wenn das Setup nicht von selbst startet kann im root-Verzeichnis der DVD oder des Installationsordners die Anwendung „Autorun“ ausgeführt werden.

2. Die GX Works2 Installation mit dem entsprechenden Button starten und den Bildschirminformationen folgen.

 

3. Bei Aufforderung, die entsprechenden Kundeninformationen eingeben.

Das Software-Paket enthält für die 2-Platz-Lizenz des GX Works2 vier mitgelieferte Product-IDs:

- 2 Product-IDs für das GX Works2

- 2 Product-IDs für den GX Developer

Entsprechend eine Product-ID für das GX Works2 eingeben.

 

 

4. Der Installations-Wizard fragt nach der Installation des GX Developer nach. Entsprechend sollen die Funktionen selektiert und bestätigt werden.

 

5. Die weiteren Bildschirminformationen bis zum Ende der Installation befolgen und bestätigen.

 

Nachdem die Standard-Installation des GX Works2 beendet ist kann das GX Works2, wie auch der GX Developer zur Programmierung verwendet werden. Jedoch ist die Import-Funktion des Melsec Medoc Formats im GX Developer deaktiviert. Um die Import-Funktion verwenden zu können muss der GX Developer nochmals Einzel installiert werden (…\GXW2\SUPPORT\GXD1). Der genaue Prozess wird im nächsten Kapitel erläutert.

 

GX Developer Installation

6. Aufrufen, bzw. Starten der Anwendung „SETUP“ im Pfad „…\GXW2\SUPPORT\GXD1“ der Installations-DVD.

7. Den Bildschirminformationen folgen.

 

8. Bei Aufforderung, die entsprechenden Kundeninformationen eingeben.

- 2 Product-IDs für das GX Works2

- 2 Product-IDs für den GX Developer

Entsprechend eine Product-ID für den GX Developer eingeben.

 

9. Die Funktion „ST (Structured Text) language programming function“ anhaken, bzw. selektieren und bestätigen.

 

10. Die Funktion „Only for monitoring GX Developer“ auf keinen Fall anhaken, bzw. selektieren.
     Die Bildschirminformation ohne Selektion mit „Next“ bestätigen. Da der GX Developer sonst nur zum Monitoren verfügbar ist.

 

11. Im nächsten Bildschirm die folgenden zwei Funktionen selektieren:

- „Import from Melsec Medoc format file (printout)“

- „Import from Melsec Medoc format file“

 

12. Die weiteren Bildschirminformationen bestätigen, bis die Installation beendet ist.

 

 

Links zu den erwähnten Produkten im E-Shop von Omni Ray

Hier können sie die erwähnten Artikel direkt bestellen um ihr Projekt zu realisieren.
Gerne beraten wir sie um die bestmögliche Lösung für Ihre Anwendung zu finden.
Inbetriebnahme und optimierung vor Ort übernehmen wir auf Wunsch gerne für Sie.

Entwicklungs-Software

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(0 Stimme(n))
Hilfreich
Nicht hilfreich

Kommentare (0)
Neues Kommentar posten
 
 
Vollständiger Name:
E-Mail:
Kommentare: